Mein Hund kratzt sich ständig

Mein Hund kratzt sich ständig / leckt sich wund

 

Eine der häufigen Ursache für Juckreiz beim Hund, so dass der Hund sich selbst beißt, sind: Flöhe, Allergien und Räude.

Wir als Reico Partner sind in der glücklichen Lage Ihnen ein ganz natürliches Floh- und Zeckenmittel zu Verfügung zu stellen.

Sehr viele Hunde haben eine Getreideallergie und kratzen sich dabei sogar wund. Um der Getreidemittel Allergie ein Ende zu machen, empfehle ich Ihnen das Getreidefreie Hundefutter von Reico ( Maxidog Wellness ). Da leider super viele industriell hergestellte Hundefuttersorten einen sehr hohen Getreideanteil ( auch welche vom Tierarzt ) haben, sollte Sie unbedingt sich die Zusammensetzungen vor dem Hundefutterkauf genau durchlesen und sich vielleicht das folgende Video anschauen.

Bei Räude sind kleine Milben unter der Haut, die einen starken Juckreiz auslösen und die Hunde verlieren büschelweise Ihr Fell, bekommen schuppige Haut und gerötete Flecken. Weiterhin ist Räude sehr anstecken und kann sogar auf den Menschen übertragen werden.